Finanzen + Vorsorge Ratingnoten aus dem Internet

Ratingnoten aus dem Internet

Ratingnoten aus dem Internet

Ein Test aus dem Mittelstand verrät Unternehmern, wie ihr Bonitätszeugnis ausfällt.

Ohne Rating geht es bereits heute nicht mehr, obwohl die Baseler Eigenkapitalregeln, die solch eine Bonitätsprüfung ihrer Kunden von allen Banken fordern, erst Ende 2006 in Kraft treten.

Für Firmen mit schlechten Noten sind Kredite teurer geworden. Unternehmen, die bei der Bonitätsprüfung gut abschneiden, bekommen günstigeres Geld.

Anzeige

Ein Rating im Internet bietet die Düsseldorfer e-ratingservice AG an. Für 199 Euro zzgl. Mehrwertsteuer können sich Firmenchefs unter dieser Webadresse einen kompletten Ratingbericht, neben vielen nützlichen Informationen zum Thema Rating und Bonitätsprüfung, herunterladen.

47 Fragen muss der Unternehmer im qualitativen Bereich beantworten, zu Management, Controlling, Strategie, Produktion und Unternehmensrisiken. Zwischen sechs und acht Antwortmöglichkeiten sind bei jeder Frage vorgegeben. Mit 35 Prozent fließt dieser Teil des Tests in das Gesamtergebnis ein.

Kennzahlen aus der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung und der Jahresplanung werden im quantitativen Bereich abgefragt. Dieser trägt 55 Prozent zum Endergebnis bei. Unter 100 verschiedenen Branchen können Unternehmer schließlich noch ihren Betrieb eine Branche zuordnen. Diese macht zehn Prozent des Gesamtergebnisses aus. Das Programm berechnet aus den eingegebenen Daten die wichtigsten Ratingkennzahlen und liefert einen ausführlichen Bericht, inklusive einer Bonitätsnote. „Für kleinere Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu zehn Millionen Euro reicht das völlig aus“, ist Randolf Wördemann, Vorstand der e-ratingservices AG überzeugt.

Thomas Chlubek hat den Ratingcheck schon ausprobiert. Der Geschäftsführer der ocw office center westfalen Gmbh & co. KG betreibt mit sieben Mitarbeitern in Münster und Dortmund Büros auf Zeit, sogenannte Office Center. Eingegeben hat er seine Zahlen aus dem vergangenen Jahr. „Mich interessierte, wie meine Firma abschneidet. Jetzt weiß ich, dass wir in einigen Bereichen noch etwas tun müssen“, so sein erstes Fazit.

Hier erfahren Sie im Rahmen eines Schnell-Ratings, ob Ihre Firma den Anforderungen genügt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...