Finanzen + Vorsorge Risiko 4 + 5: Tätigkeit auf fremden Grundstücken und Rückrufaktionen

Risikofaktoren 4 + 5: Tätigkeit auf fremden Grundstücken und Rückrufaktionen

Montage:

Für die Beurteilung des Risikopotenzials ist es wichtig, ob ein Unternehmen seine Produkte nur herstellt und ausliefert oder ob es obendrein noch Tätigkeiten auf dem fremden Grundstück durchführt. Das kann die Montage durch eigene Leute sein oder die überwachende Tätigkeit, während andere Firmen das Produkt montieren.

Anzeige

Rückruf:
Die Produkt-Haftpflichtversicherung ersetzt Firmen nicht den finanziellen Aufwand, wenn sie zur Vermeidung von Personenschäden ihre Waren aus dem Handel nehmen oder als Hersteller von Gebrauchsgütern ihre Produkte wegen möglicher Gefahren in die Werkstatt zurückrufen. Die Versicherer bieten für derlei Risiken spezielle Rückrufversicherungen an. Bei der Wahl der Versicherungsgesellschaft ist ein Unternehmen zwar prinzipiell frei, in der Praxis aber übernimmt kaum ein Versicherer das Rückrufrisiko, wenn das Unternehmen nicht gleichzeitig auch die Betriebs- und Produkt-Haftpflichtversicherung bei der Gesellschaft abgeschlossen hat.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...