Finanzen + Vorsorge Vermögenscheck

Wer sich am gemeinsamen Vermögens-Check von impulse und dem Vermögenszentrum (VZ) in München beteiligt, kann sicher sein, dass er unbeeinflusst von Banken und Versicherungen oder anderen Anbietern von Produkten zur Altersversorgung beraten wird.

Wer sich am gemeinsamen Vermögens-Check von impulse und dem Vermögenszentrum (VZ) in München beteiligt, kann sicher sein, dass er unbeeinflusst von Banken und Versicherungen oder anderen Anbietern von Produkten zur Altersversorgung beraten wird. Das garantieren die VZ-Experten. Denn VZ verkauft keine Finanzprodukte und tritt auch nicht als Vermittler auf. Das Expertenteam finanziert sich allein aus Beratungshonoraren und Gebühren für die Vermögensverwaltung. Selbstverständlich werden alle Daten der Teilnehmer vertraulich behandelt und nach der Auswertung vernichtet.

Zum Sonderpreis von 100 Euro plus Mehrwertsteuer können impulse-Leser eine individuelle Expertise über die richtige Strategie für ihre Altersvorsorge erstellen lassen.

Anzeige

Dabei gehen die VZ-Experten in drei Schritten vor:

  • 1.Schritt: Bestandsaufnahme
  • Zunächst werden die persönlichen Versorgungsziele der Teilnehmer definiert. Anschließend erfolgt die Bestandsaufnahme der Vermögenswerte. Dazu gehört die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben sowie das Erfassen der Verbindlichkeiten.
  • 2.Schritt: Analyse
  • Hier erfolgt eine Beurteilung der Zusammensetzung des Vermögens und die Beurteilung der einzelnen Parts nach Risiko, Rendite und Liquidität. Danach prüfen die Experten, inwieweit die aktuelle Vermögenssituation den persönlichen Zielsetzungen entspricht.
  • 3.Schritt: Optimierung und Maßnahmeplan
  • Vorschläge zur Beseitigung von Schwachstellen in der Vermögnsstruktur werden erarbeitet. Damit sich die individuellen Ziele der Teilnehmer verwirklichen lassen, geben die Experten entsprechende Empfehlungen.

Bitte füllen Sie den Teilnahmebogen aus und senden Sie ihn an:

VZ VermögensZentrum Gmbh

impulse-Vermögens-Check

Brienner Straße 12a

80333 München

Ihre Antwort einschließlich der Rechnung über 116 Euro (100 Euro plus Mehrwertsteuer) erhalten Sie innerhalb von drei Wochen nach Einsenden des Fragebogens.

Laden Sie sich hier den Erfassungsbogen herunter

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...