Warenkreditversicherungen  Für wen sich eine Kreditversicherung lohnt
  • Serie

© jayk7 / Moment / Getty Images

Kann ein Kunde nicht zahlen, schützen Warenkreditversicherungen vor finanziellen Schäden - angesichts drohender Rezession und Pleitewelle eine interessante Option. Doch Unternehmer sollten die Bedingungen genau prüfen.

Mehr als 310.000 Unternehmen in Deutschland sind mit finanziellen Schwierigkeiten ins Jahr 2020 gestartet, haben also ein erhöhtes Insolvenzrisiko. Das hatte die Auskunftei Crif Bürgel zum Jahreswechsel errechnet. Die möglichen Folgen der Covid-19-Pandemie auf die Wirtschaft – Umsatzeinbrüche, Pleiten, Rezession – konnten damals noch gar nicht berücksichtigt werden. 

In Unternehmen entstehen Risiken, die kaum einschätzbar sind. Und das nicht nur in Firmen, die jetzt in Schieflage geraten. Auch wer mit Pleitekandidaten Geschäfte macht, ist betroffen. Das Problem: Wie es um die Bonität ihrer Kunden – Privatleute wie Firmen – steht, können Unternehmer oft kaum zuverlässig einschätzen – egal, ob groß, klein, alteingesessen oder neu. „Die alte Regel, den kenne ich doch, der ist solide, gilt längst nicht mehr“, warnt Winfried Vogt, Versicherungsmakler aus Köln.

Grundsätzlich gilt: Werden Kunden zahlungsunfähig, kann der Ausfall für den Auftragnehmer schnell existenzbedrohend werden. „Wer beispielsweise eine Rechnung von 10.000 Euro abschreiben muss, ist gezwungen, bei einem Umsatz von 100.000 Euro und einer Umsatzrendite von beispielsweise 4 Prozent einen Mehrumsatz von 250.000 Euro zu schaffen“, rechnet der Versicherungsexperte Detlef Heydt aus Alzenau vor. 


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Testen ohne Risiko: Die Testphase endet nach 30 Tagen automatisch. Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests in vollem Umfang nutzen können, werden wir Ihnen während des Test-Zeitraums per E-Mail Informationen zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Der Newsletter für Unternehmer

Erfolgsrezepte für Mitarbeiterführung, Produktivität, Recht und Steuern, Kundengewinnung, Selbstmanagement und Motivation - montags bis freitags in Ihrem Postfach. Jetzt kostenlos anmelden! Unternehmer-Newsletter
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)