Gründung Aus dem Handelsregister: Ein Koch mit vielen Töpfen

  • Serie
Gründer Ludwig Heer

Gründer Ludwig Heer© Sebastian Berger

Vor sieben Jahren begann Ludwig Heer Pralinen zu produzieren – nachts, im Restaurant seiner Eltern. Heute verkauft er seine eigenen Produkte und kocht im Fernsehen. Im impulse-Interview erzählt er, warum er mehr will, als ein eigenes Restaurant zu führen.

Herr Heer, Sie sind gelernter Koch und kündigen auf Ihrer Internetseite an, „etwas Neues aufzutischen“. Was planen Sie?

Ich habe eine GmbH gegründet, um meine Tätigkeiten zu bündeln. 2006 habe ich ganz klein angefangen, Pralinen zu produzieren – nachts, im Restaurant meiner Eltern. Nun gebe ich Kochkurse, ich koche alle zwei Wochen im Fernsehen, und ich verkaufe meine eigenen Produkte. Und weil es sich für einen Koch so gehört, habe ich seit März mein eigenes Restaurant.

Anzeige

Sie haben die Ludwig Heer GmbH eingetragen. Wollen Sie selbst zur Marke werden?

Ja, schon. Obwohl ich dem immer aus dem Weg gehen wollte. Das Problem daran ist: Wenn ich selbst die Marke bin, erwarten alle, dass ich selbst auch immer da bin. Aber als Fernsehkoch kommt man nicht daran vorbei.

Könnten Sie nicht einfach nur Ihr Restaurant führen?

Das würde mir nicht reichen. Im Fernsehen zu kochen macht Spaß, Pralinen zu produzieren ist auch toll. Außerdem macht die breite Aufstellung auch wirtschaftlich Sinn: Ein Pralinenhersteller lacht sicherlich über meine Umsätze mit Pralinen, ein Schürzenhersteller lacht über meine Schürzen­umsätze. Aber wenn man alles zusammen nimmt, lacht sicher keiner mehr über mich.

Sind Sie mehr Koch oder mehr Unternehmer?

Ich sehe da keinen Unterschied. Ein Koch kocht. Und was macht ein Unternehmer?

Er führt ein Unternehmen.

Ja. Aber als Koch schneide ich auch nicht selbst Gemüse. In der Küche muss ich genauso viel delegieren wie als Unternehmer. Die Grenzen sind für mich fließend.

Könnten Sie sich vorstellen, noch mal als angestellter Küchenchef zu arbeiten?

Niemals! Ich bin mit der Selbstständigkeit meiner Eltern aufgewachsen. Das steckt in meiner Persönlichkeit. Ich treffe gern eigene Entscheidungen.

Und was ist, wenn diese Entscheidungen schiefgehen?

Ja klar, das kann passieren, aber ich mache ungern andere für mein Leben verantwortlich. Ich möchte meine Erfolge genauso selbst in der Hand haben wie meine Misserfolge.

 

Amtsgericht Ulm
Aktenzeichen: HRB 728820
Bekannt gemacht am: 29.01.2013, 12:00 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr. Neueintragungen, 24.01.2013 Ludwig Heer GmbH, Göppingen, Poststraße 44, 73033 Göppingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 11.01.2013. Geschäftsanschrift: Poststraße 44, 73033 Göppingen. Gegenstand: Betrieb von Gastronomischen Betrieben, der Handel mit Gastronomiebedarf und die Herstellung von Lebensmitteln. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Heer, Ludwig, Göppingen,einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

 

cover-oktober-abbinderAus der Oktober-Ausgabe von impulse

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert. Und über die impulse-App für iOS- und Android-Geräte können Sie die neuen Ausgaben im PDF-Format herunterladen und bequem auf Tablet oder Smartphone lesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...