Gründung Berechnen Sie die neue KfZ-Steuer

Ab 1. Juli 2009 wird die Besteuerung von Kraftfahrzeugen neu geregelt. Viele Unternehmer müssen mit höheren Ausgaben rechnen.

Künftig setzt sich die Bemessungsgrundlage aus zwei Komponenten zusammen: Aus einem Sockelbetrag, der von der Hubraumgröße abhängt, und einem Wert, der an den CO2-Ausstoß gekoppelt ist.

Das Bundesfinanzministerium stellt im Internet einen kostenlosen Online-Rechner zur Verfügung, mit dem Fahrzeugbesitzer die Jahressteuer für den eigenen Pkw berechnen können. Folgende Angaben werden benötigt: Antriebsart, Hubraum und CO2-Wert.

Anzeige

Zum KfZ-Steuerrechner

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...