Gründung Geschäftsideen mit sozialem Hintergrund gesucht

"Leuchtturm" heißt der neue Wettbewerb für soziales Unternehmertum. Angehende Firmenchefs mit Engagement können sich vom 1. bis zum 22. März 2011 bewerben.

Soziale Ideen zu tragfähigen Geschäftsmodellen mit solider Finanzierungsbasis entwickeln – dies ist das Ziel von Werner Arndt, Geschäftsführer der Wackstum GmbH und Initiator des Wettbewerbs. Die Gewinner erhalten Preise im Wert von drei Mal je 10.000 Euro und haben die Chance, Zutritt zu einem interessanten Netzwerk zu bekommen.

Teilnehmen können Studenten, Hochschulabsolventen, wissenschaftliche Mitarbeiter, Professoren, aber auch Unternehmer, Angestellte, Erfinder und Entwickler aller Branchen. Sie alle müssen nur eines gemeinsam haben: eine innovative Idee, die in den Bereichen Umwelt, Gesellschaft oder Armutsbekämpfung eine messbare Verbesserung für die Betroffenen bringt.

Anzeige

Interessierte können ab dem 1. März 2011 über das Internet eine Ideenskizze einreichen, die auf maximal zehn Seiten das Geschäftsmodell, den Finanzierungsbedarf und konkrete Realisierungspläne beschreibt.

Wichtig: Mit derselben Geschäftsidee darf der Gründer maximal bei einem anderen Ideen- oder Businessplan-Wettbewerb erfolgreich teilgenommen haben.

Weitere Informationen im Internet auf der Homepage der

  • impulse
  • Copyright: impulse
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    (Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...