Ralf Dümmel über Fehler „Wer nur rumsitzt, macht auch keine Fehler“

  • Serie
Ralf Dümmel gilt als der nette Typ bei "Die Höhle der Löwen". Der Unternehmer investiert mit Vorliebe in massentaugliche Produkte - und hat kein Problem damit, wenn Mitarbeiter Fehler machen.

Ralf Dümmel gilt als der nette Typ bei "Die Höhle der Löwen". Der Unternehmer investiert mit Vorliebe in massentaugliche Produkte - und hat kein Problem damit, wenn Mitarbeiter Fehler machen.© MG RTL D / Robert Grischek

Mit seinen Investitionen bei "Die Höhle der Löwen" liegt Ralf Dümmel nicht immer richtig. Warum er lieber falsche Entscheidungen trifft als gar keine - und wie er mit Fehlern seiner Mitarbeiter umgeht.

Seit der dritten Staffel von „Die Höhle der Löwen“ geht Ralf Dümmel als Investor auf die Jagd nach lukrativen Deals. Der Unternehmer gilt in der Sendung als netter Kerl, bei den Gründern punktet er mit viel Erfahrung und noch mehr Vertriebspower. Seine Handelsfirma DS Produkte in Stapelfeld und Gallin hat mehr als 400 Mitarbeiter.

Doch nicht alle seiner Deals verlaufen unproblematisch. Er investierte zum Beispiel begeistert in das Start-up „ProtectPax“ der beiden Jungunternehmer Pascal Buchen und Anthony Filipiak. Ihr flüssiger Display-Schutz für Smartphones und Tablets verkaufte sich zunächst bombig. Doch jetzt kassierte das Unternehmen eine einstweilige Verfügung wegen allzu vollmundiger Werbeversprechen auf der Packung („100 Prozent bruch- und kratzsicher“) – und laut der Online-Ausgabe der „welt“ musste Dümmels Firma DS Produkte daraufhin zehntausende Ampullen des vermeintlichen Wundermittels zurückordern und neu verpacken.

Anzeige

Im Video-Interview von impulse erzählt Dümmel, warum jeder Fehler machen darf – und was er getan hat, als in seinem Unternehmen etwas richtig schiefgegangen ist.

Ralf Dümmel über Fehler:

Video: Anna Wilke und Stephan Heuss, aufgenommen auf der Konferenz Startups@Reeperbahn 2017.


Mein größter Fehler: Das Unternehmer-Buch

Von Obi-Gründer Manfred Maus bis Drogerie-König Dirk Roßmann: 100 erfolgreiche Unternehmer erzählen von ihren größten Fehlern. Der Bestseller in erweiterter Neuausgabe – jetzt bestellen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)