Gründung Holen Sie den Ex zurück!

Neue Käufer zu gewinnen ist teuer und zeitaufwändig. Marketing-Expertin Anne M. Schueller fordert Firmenchefs deshalb auf: Gewinnen sie abtrünnige Kunden zurück. Fünf Tipps zeigen, wie es funktioniert.

Tipp 1: Machen Sie eine Liste mit allen Kunden, die schon länger nicht mehr bei Ihnen gekauft haben. Wählen Sie diejenigen aus, die Sie gerne als regelmäßige Käufer zurückgewinnen wollen, zum Beispiel weil sie gute Umsatzbringer und zuverlässige Zahler waren. Finden Sie heraus, warum der Kontakt abgebrochen ist.

Tipp 2: Je schneller Sie reagieren, desto besser sind die Chancen, einen guten Kunden doch noch zu halten. Kündigungen beispielsweise sollten nicht einfach akzeptiert werden – auch hier nach den Gründen forschen und versuchen, das Problem zu lösen.

Anzeige

Tipp 3: Ein Köder erleichtert die Entscheidung, künftig wieder bei Ihnen zu ordern. Finanzielle Anreize, etwa ein Zehn-Euro-Gutschein für den nächsten Einkauf, ziehen noch am besten.

Tipp 4: Überlegen Sie, mit welcher Maßnahme Sie die ehemaligen Kunden am besten erreichen. Ein persönliches Gespräch kann zwar oft viel bewirken, ist aber sehr zeitaufwändig und schwierig zu führen. Manchmal überzeugt auch ein außergewöhnliches Mailing zur Rückkehr.

Tipp 5: Wer zu Ihrem Betrieb zurückkehrt, erwartet perfekten Service. Von der Auftragsannahme bis zum Zahlungseingang. Ein kleines Comeback-Willkommensgeschenk als Danke sorgt für eine gute Grundstimmung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...