Gründung Lange Kundenbeziehungen lohnen

Erfolgreiche Firmen bemühen sich stärker um ihren Kundenkreis als weniger erfolgreiche. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Excellence Barometer 2009 in einer repräsentativen Umfrage unter 300 Führungskräften. Auf die Frage, ob es wichtig sei, sich mit der Bindung von Kunden zu beschäftigen, antworteten 60 Prozent der erfolgreichen Unternehmen mit ja. Bei den weniger erfolgreichen sind es jedoch nur 51 Prozent. Primär beschäftigt sich diese Gruppe mit der Neukundengewinnung.

Eine Sonderumfrage unter den Kunden zeigt, wie relevant es für Betriebe ist, sich um seine Bestandskunden zu kümmern: 57 Prozent würden demnach einen bevorzugten Anbieter weiterempfehlen. Bei den Gelegenheitsshoppern betrug der Wert nur 27 Prozent. Hinzu kommt: Wer einem Anbieter treu verbunden ist, hilft ihm dabei in 94 Prozent aller Fälle über Reklamationen und zu 74 Prozent im Rahmen von Befragungen, seine Produkte und Services zu verbessern. 82 Prozent der Stammkunden würden den Betrieb warnen, bevor sie zu einem anderen Anbieter wechselten. Dieses Signal würden aber nur ein Drittel der Einmalkunden aussenden.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...