Gründung Machen Sie Ihren Patentführerschein

Provendis, die Patentvermarktungsgesellschaft der Hochschulen in Nordrhein-Westfalen, bietet Unternehmern die kostenlose Möglichkeit, ihr Know-how rund um den Schutz von Erfindungen zu verbessern. Absolventen können sich sogar ein Zertifikat ausstellen lassen.

Welche Innovation ist patentfähig? Wie läuft ein Patentierungsverfahren ab? Wem gehören die Rechte auf Entwicklungen, die von Mitarbeitern gemacht wurde? Wie sind Kooperationsverträge mit Forschungsinstituten zu formulieren? Über diese und viele andere Fragen klärt die Online-Fortbildung „Patentführerschein“ auf.

Die Teilenehmer müssen sich durch insgesamt zehn Kapitel arbeiten, bevor sie einen Abschlusstest absolvieren können.

Anzeige

Der zeitliche Aufwand beträgt zirka 40 Stunden. Der Nutzer kann selbst entscheiden, wann und wie viel er lernt.

Ein Zertifikat, ausgestellt von Provendis und dem Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Universität Münster, bescheinigt, dass die Prüfung erfolgreich verlaufen ist.

Hier kommen Sie zum

  • impulse
  • Copyright: impulse
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    (Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...