Gründung München hat die beste Gründer-Universität

Bereits zum sechsten Mal hat der Wirtschaftsgeograf Professor Jürgen Schmude ermittelt, bei welcher Universität angehende Unternehmer die größten Chancen für einen erfolgreichen Start haben. gründerzeit.de nennt die fünf bestplatzierten Hochschulen.

Technische Universität München, Technische Universität Berlin, Bergische Universität Wuppertal, Leuphana Universität Lüneburg, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen – so lautet die Rangfolge der fünf Hochschulen, die Gründer am besten fördern.

Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung, die vom Lehrstuhl für Wirtschaftsgeografie und Tourismusforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München vorgestellt wurde.

Anzeige

Die Studie „Vom Studenten zum Unternehmer: Welche Universität bietet die besten Chancen?“ vergleicht die Angebote in der akademischen Gründungslehre und der praktischen Unterstützung von Gründern an 63 deutschen Universitäten.

Autor Professor Schmude hat dabei beobachtet, dass das Niveau der Gründungsförderung in den vergangenen Jahren an allen Hochschulen deutlich gestiegen ist – vor allem in den Bereichen Qualifizierung, Betreuung und Kommunikation.

Eine aktuelle Liste mit allen Entrepreneurship-Lehrstühlen in Deutschland finden Sie auf der Internet-Seite des Förderkreis Gründungs-Forschung e.V..

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...