Gründung Neuer Leitfaden zur Vorsorge

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat einen neuen Ratgeber herausgegeben: "Soziale Absicherung 2011" gibt zahlreiche Ratschläge rund um die Vorsorge.

Unfall, Krankheit, Rente – mit diesem Thema befasst sich niemand gern. Und auch nicht mit der Absicherung gegen diese Unwägbarkeiten. Doch vor allem Firmenchefs sollten dem Ernstfall vorbeugen, denn in der Regel läuft in ihrem Betrieb ohne sie nur wenig.

In der neuen DIHK-Broschüre „Soziale Absicherung 2011“ finden Unternehmer einen umfassenden Überblick zu allen aktuellen Regelungen in Sachen Kranken-, Rente-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, die wichtig sind. Auch das Stichwort „Künstlersozialkasse“ wird näher beleuchtet.

Anzeige

Der Leitfaden kostet 5,50 Euro und kann beim DIHK Publikationen Service angefordert werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...