Gründung NRW-Hochschulen werben für Gründungen

Unter dem Namen "Berufsoption Unternehmer/in" bieten die Hochschulen Nordrhein-Westfalens eine Info-Veranstaltungsreihe an. Das Ziel: Mehr Studenten sollen in den Chefsessel wechseln.

Von September bis November lernen gründungsinteressierte Wissenschaftler und Studenten erfolgreiche Gründer, Gründerdozenten und regionale Business Angels kennen. Sie erfahren beispielsweise, welche Unterstützungsangebote die Hochschulen angehenden Firmenchefs bieten, wie ein Start-up am besten geplant wird und welche lokalen Ansprechpartner hilfreich sein könnten.

Die Termine finden in Zusammenarbeit mit dem Business Angels Netzwerk Deutschland e.V. , den Industrie- und Handelskammern, den Handwerkskammern kommunalen Netzwerken und Wirtschaftsförderungen statt. Geplant sind Stationen in allen nordrhein-westfälischen Wirtschaftsregionen:

Anzeige

– Bochum (22.September 2010)

– Duisburg (5. Oktober 2010),

– Dortmund (26. Oktober 2010)

– Köln (16. November 2010).

– Aachen (18. November 2010)

Die aktuellen Termine finden Sie unter www.berufsoption-unternehmer.de.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.innovationsallianz.nrw.de.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...