Gründung Offenbach ist Gründerstadt Nummer eins

Bereits zum dritten Mal in Folge belegt die Stadt Offenbach am Main den Spitzenplatz im bundesweiten Vergleichstest NUI Regionenranking.

Bei der Analyse hat das Institut für Mittelstandsforschung Bonn mehr als 400 Regionen untersucht und die Zahl der Gewerbeanmeldungen in Relation zur erwerbsfähigen Bevölkerung gesetzt.

Das Ergebnis: Je 10.000 Einwohner gründen in Offenbach 380 Personen eine eigene Firma. Der Bundesdurchschnitt liegt bei knapp 155 Start-ups je 10.000 Erwerbsfähige.

Anzeige

Die Plätze zwei bis fünf belegten folgende Regionen:

  • Frankfurt am Main,
  • Landkreis München,
  • Landkreis Miesbach und
  • Landkreis Starnberg.

Auffällig ist: Zu den Top 20 der Gründerregionen zählen ein Dutzend Kreise und Kreisfreie Städte aus Bayern. Weitere sechs Platzierte stammen aus Hessen. Die Schlusslichter kommen aus den neuen Bundesländern.

Wie Ihre Region abgeschnitten hat, können Sie im

  • impulse
  • Copyright: impulse
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    (Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...