Gründung Ratgeber Internet

Viele Konsumenten lassen sich bei ihren Kaufentscheidungen von den Erfahrungen anderer leiten. Inzwischen nimmt das Web massiven Einfluss auf ihre Wahl. Beispiele.

Bei einer Umfrage unter rund 1300 Personen stellte die Fachhochschule Münster fest: Mehr als 80 Prozent der Interviewten fragen vor dem Einkauf im Familien- und Freundeskreis um Rat. Den gleichen Stellenwert als Informationsquelle nehmen mittlerweile Erfahrungsberichte und Produktbewertungen aus dem Internet ein: So haben sich zwei von drei Konsumenten schon einmal durch eine schlechte Online-Bewertung vom Kauf abhalten lassen.

Von den klassischen Medien wie TV, Print, Radio oder Plakate lassen sich nur noch rund 35 Prozent der Käufer beeinflussen. Schlecht weg kommt übrigens auch die Internet-Werbung: Banner & Co. sind nur für jeden Vierten relevant.

Anzeige

Das Web spielt vor allem bei der Informationsbeschaffung über folgende Produktgruppen eine große Rolle:

  • Elektronische Geräte,
  • Reisen & Hotels
  • Autos,
  • Software,
  • Strom/Gas,
  • Versicherungen und Banken
  • Telekommunikation,
  • Musik,
  • Filme und
  • Bücher

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...