Gründung Selbstständigkeit als attraktive Alternative

In einer repräsentativen Studie haben das Entrepreneurship Center der Ludwigs-Maximilians-Universität München und das Direktvertriebsunternehmen Amway das Gründungsgeschehen in Deutschland untersucht. Die wichtigsten Ergebnisse.

Grundsätzlich haben die Deutschen eine positive Einstellung zur Selbstständigkeit (61 Prozent) und jeder Vierte kann sich sogar vorstellen, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Bei den 14- bis 19-Jährigen trifft das sogar auf jeden dritten Interviewten zu. Im Vergleich zu den anderen elf europäischen Nationen, in denen die Umfrage zeitgleich stattfand, liegen die Deutschen mit dieser Haltung jedoch auf dem letzten Rang.

Die Hauptmotive für den Schritt in die Selbstständigkeit sind hier zu Lande klar: 55 Prozent wollen unabhängig von einem Arbeitgeber sein, 45 Prozent sehen mit der eigenen Firma eine bessere Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen und 32 Prozent streben damit größere Verdienstmöglichkeiten an. Und immerhin jeder vierte Befragte ist der Meinung, dass sich Familie, Freizeit und Beruf besser miteinander vereinbaren lassen, wenn er sein eigener Chef ist.

Anzeige

Die Studie offenbart allerdings auch einen Wermutstropfen: Von der positiven Grundeinstellung gegenüber dem Unternehmertum bleibt nicht mehr viel übrig, wenn es darum geht, die Pläne für eine eigene Firma zu konkretisieren. Nur 35 Prozent der Interviewten können sich vorstellen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Die Gründe für die Zurückhaltung: Nahezu jeder Zweite ist der Meinung, dass ihm für seinen künftigen Erfolgsweg als Unternehmer die wirtschaftlichen Grundkenntnisse fehlen. 41 Prozent glauben nicht an ihre persönliche Eignung zum Chef und nur ein Drittel ist sich sicher: „Ich bin fit für die Selbstständigkeit“. Als Konsequenz aus den Zweifeln fordern 57 Prozent der Umfrageteilnehmer mehr staatliche Bildungsangebote für Gründer.

Für den „European Entrepreneurship Report 2011“ wurden in zwölf europäischen Ländern im Herbst 2011 mehr als 13.000 Personen befragt. Die vollständige Studie und die Ergebnisse aus den Vorjahren können Sie unter www.zukunft-selbstaendigkeit.de nachlesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...