Gründung Statistik-Atlas sorgt für mehr Informationen

Über das verfügbare Einkommen der Bevölkerung, die Höhe der Arbeitskosten oder die Zahl angemeldeter Fahrzeuge informiert ein Regional-Atlas, der von den statistischen Ämtern des Bundes und der Länder angeboten wird.

Gründer können unter mehr als 80 Indikatoren für alle Landkreise und kreisfreien Städte Deutschlands recherchieren und sich so ein detailliertes Bild über ihre potenziellen Kunden machen. Die Daten können auch als Grundlage für die Erstellung eines Businessplans herangezogen werden.

Anzeige

Das Beste zum Schluss: Die Nutzung des Regional-Atlas ist kostenlos.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...