Gründung Zehn Technologien mit Zukunft

Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan hat in der aktuellen Studie „Global Top 10 Hot Technologies to Invest“ zehn aussichtsreiche Technologieplattformen ausgemacht.

Sie werden nach Meinung der Experten künftig einen großen Einfluss auf die Entwicklung der internationalen Märkte haben und deshalb zahlreiche Kapitalgeber wie etwa Venture-Capital-Gesellschaften, strategische Investoren oder Business Angels anziehen.

Anzeige

Zu den Top 10 gehören:

  • Nanotechnologie,
  • flexible Elektronik,
  • moderne Batterien und Energiespeicher,
  • intelligente Materialien wie etwa selbstreparierende Kunststoffe,
  • grüne IT,
  • CIS-Solartechnik,
  • 3D-Integration,
  • autonome Systeme etwa für den öffentlichen Dienst, Notfalldienste und das Militär,
  • weiße Biotechnologie (zum Beispiel Mikroorganismen und biologische Katalysatoren) und
  • Laser.

Weitere Informationen und die Studie erhalten Sie im Internet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...