25. Juni, in Hersbruck Besuchen Sie mit uns den Haushaltsartikelhersteller Fackelmann

  • Serie
impulse-Netzwerktreffen Fackelnmann am 25. Juni

Vom Pfannenwender bis zum Avocado-Schneider: Fackelmann führt 10.000 Produkte.© Fackelmann GmbH + Co KG

Der Haushaltsartikel-Hersteller Fackelmann erzielt seinen Umsatz vor allem über den Einzelhandel – baut aber derzeit das Online-Geschäft aus. Wie der Multichannel-Vertrieb gelingt, erfahren Sie am 25. Juni beim Netzwerktreffen in Hersbruck.

Pfannenwender, Eierbecher, Korkenzieher: Produkte von Fackelmann finden sich in vielen Haushalten. Die Firma verkauft rund 10.000 Produkte, die meisten davon Haushaltsartikel, zum Beispiel Backformen von Dr. Oetker, aber auch Badezimmermöbel. Zum Fackelmann-Imperium gehören etwa 2500 Mitarbeiter weltweit, die zuletzt 389 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet haben – vor allem über den Einzelhandel. Das soll sich jetzt ändern: Weil die Konkurrenz durch den Onlinehandel wächst, hat Fackelmann ein Digital-Team zusammengestellt. Die Mitarbeiter sollen das Geschäft ins Internet verlagern, Digitalisierungs- und E-Commerce-Projekte starten und mit großen Playern der Branche kooperieren.

Fackelmann setzt auf Multichannel-Vertrieb

Doch der Fokus soll künftig nicht allein auf dem Internet legen: Fackelmann setzt auf Multichannel-Vertrieb – also auf eine Kombination von E-Commerce und stationärem Handel. Deshalb eröffnet das Unternehmen im April einen Flagship-Store auf seinem Firmengelände, inklusive Koch- und Backschule.

Anzeige

Wie Fackelmann Online- und Offline-Geschäfte miteinander verbindet und damit seinen Vertrieb umorganisiert, erfahren Sie von den geschäftsführenden Gesellschaftern Martin Strack und Alexander Fackelmann persönlich: beim impulse-Netzwerktreffen am 25. Juni in Hersbruck bei Nürnberg.

Das erwartet Sie beim Netzwerktreffen bei Fackelmann in Hersbruck:

  • exklusive Einblicke bei einer Führung durch die Produktion
  • konkrete Ideen, wie Sie angesichts der Digitalisierung Ihren Vertrieb neu organisieren
  • persönlicher Austausch mit den Fackelmann-Geschäftsführer Alexander Fackelmann und Martin Strack
  • Netzwerken: Wie bei allen impulse-Netzwerktreffen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen und Ideen mit anderen Unternehmern zu besprechen

Das Treffen findet am 25. Juni 2019 von 10 bis 15 Uhr in Hersbruck bei Nürnberg statt.

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. impulse-Abonnenten zahlen 99 Euro. Klicken Sie hier, um sich zum Netzwerktreffen anzumelden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)