Making-of So entstand das Cover unserer Oktober-Ausgabe

Die Titelseite unserer Oktober-Ausgabe ist das Ergebnis echter Handarbeit. Wir zeigen, wie das Cover entstand.


Für die Titelseite unserer Oktober-Ausgabe haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Anders als bei früheren Cover-Produktionen haben wir dieses Mal nicht auf Fotografie oder eine Illustration, die am Computer entstand, gesetzt – sondern auf Handarbeit: impulse-Grafikerin Gianna Lupardini hat das Cover-Motiv gezeichnet. In der Galerie oben zeigen wir Fotos vom Entstehungsprozess.

Diesen Monat haben wir das Cover mit Tafellack veredelt, so dass Sie in der Banderole mit Kreide Ihr eigenes Geschäft oder den Namen eines anderen Lieblingsladens eintragen können. Die gelbe impulse-Kreide, Extra-Hefte für Ihre Lieblingsläden und weitere Infos zu unserer Aktion gibt es hier.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)