Leben Diese Filme sind neu in den Kinos - Seite 6

„Mama gegen Papa“: Rosenkriegs-Komödie aus Frankreich

Nach 15 Jahren Ehe- und Familienglück ist die Liebe zwischen Florence und Vincent Leroy erloschen. Sie wollen die Scheidung, ganz freundschaftlich, versteht sich. Nur wie sagen sie es den drei Kindern? Die nämlich sind gar nicht so modern wie ihre Eltern glauben. Noch dazu will die Ingenieurin Florence für ein Projekt nach Dänemark, Vincent mit Ärzte ohne Grenzen nach Haiti.

Da stört das Sorgerecht nur. Also tun jeweils beide alles, um sich beim Nachwuchs als Versorger und Ernährer zu disqualifizieren. „Mama gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt“ ist eine irrwitzige, politisch unkorrekte Familien-Sommer-Komödie, wie sie wohl nur die Franzosen hinbekommen können.

  • Mama gegen Papa, Frankreich/Belgien 2015, 85 Minuten
  • FSK: ab 0
  • Regie: Martin Bourboulon
  • Darsteller: Marina Foïs, Laurent Lafitte, Alexandre Desrousseaux u.a.

 


 

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)