Leben Jeder sechste Deutsche war noch nie online

Wie einfach der Zugang zum Netz zeigte Boris schon vor Jahren. Einige Deutsche scheinen noch immer nicht dahinter gekommen zu sein - in anderen europäischen Ländern sogar die Mehrheit der Bevölkerung.

Rund jeder sechste Bundesbürger im Alter zwischen 16 und 74 Jahren (17 Prozent) war noch nie im Internet. In der Altersgruppe von 55 bis 74 Jahren sei das Internet sogar für 42 Prozent unbekanntes Land, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mit.

Bei den Jungen betrug der Anteil dagegen weniger als zehn Prozent. EU-weit war jeder vierte (26 Prozent) noch nie im Internet. Die Daten wurden 2010 erhoben.

Anzeige

Wesentlich stärker verbreitet ist die Internet-Nutzung in Schweden, Luxemburg und den Niederlanden: In Schweden seien nur sieben Prozent der 16- bis 74-Jährigen noch nie online gewesen, in den Niederlanden und Luxemburg jeweils acht Prozent. In drei EU-Ländern hatte 2010 mehr als jeder Zweite keine Interneterfahrung, in Rumänien waren das 57 Prozent, in Griechenland 52 Prozent und in Bulgarien 51 Prozent.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...