Leben Skurrile Schilder in Sotschi: „Toiletten-Angeln verboten!“

Fotos von seltsamen Toilettenschilder und fehlenden Kabinenwänden im Olympiadorf kursieren derzeit im Internet. Die olympischen Spiele in Sotschi sind bereits vor ihrem Start zu einem Social Media-Phänomen geworden.

In Sotschi herrschen ungewöhnliche Regeln für den Toilettengang. Der kanadische Snowboarder Sebastian Toutant verbreitete am Wochenende die Benutzungshinweise von den Toiletten im Olympischen Dorf bei Twitter.

Bildschirmfoto 2014-02-06 um 17.19.25

Morgen starten in der russischen Küstenstadt die 22. Olympischen Winterspiele. In den letzten Wochen gab es jedoch immer wieder Tweets zu den gewöhnungsbedürftigen Sanitäreinrichtungen in der russischen Olympiastadt. Durch die kulturellen Unterschiede wurden die Spiele in Sotchi schon vor ihrem Beginn zum Internetphänomen:
Bildschirmfoto 2014-02-06 um 17.19.47

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...