Management 24 kleine Ideen im impulse-Adventskalender

3. Dezember: Stellen Sie eine Köchin ein!

„Wir sind im Büro immer sechs bis zwölf Leute. Die werden täglich von Martha bekocht, unserer Köchin. Schlag zwölf gibt es bei uns Essen. Unsere Firma sitzt auf dem Land, und wir hatten keine Lust, jeden Tag jemanden in die Stadt zu schicken, um dann irgendeinen Mist zu kaufen. Ich habe mir in meinem Leben schon genug Pizza vorm Computerbildschirm reingeschoben. Jetzt essen wir alle zusammen. Die Mitarbeiter bezahlen die Lebensmittel, pro Essen drei Euro, Martha geht auf Kommission einkaufen, und ich bezahle die Arbeit. Unsere Köchin ist eine geringfügig Beschäftigte. Sie kocht nicht zu viel, wir essen immer alles auf, das finden wir gut. Heute gab es Lasagne, gestern Gulasch. Und jeden Tag Salat. Das ist wunderbar. Für uns ist nur Notstand, wenn Martha im Urlaub ist.“

Anzeige

Markus Merz, Geschäftsführer der Kommunikationsagentur monocom

 
 

zum Adventskalender

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...