Management Millionen Deutsche würden gern mehr arbeiten

7,4 Millionen Deutsche würden gern mehr arbeiten. Das hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Insbesondere Frauen wünschen sich ganze Stellen statt Teilzeitjobs.

7,4 Millionen Deutsche suchen einen Job oder würden gern mehr arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamt in einer am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung, die auf einer Haushaltsbefragung beruht. Die größte Gruppe bilden die 2,5 Millionen Erwerbslosen, die aktiv eine Beschäftigung suchen und auch kurzfristig für eine Anstellung zur Verfügung stehen. Fast zwei Millionen Teilzeitbeschäftigte würden ihre Arbeitszeit gern erhöhen, ebenso 1,7 Millionen Vollzeitbeschäftigte. Hinzu kommt noch die sogenannte „Stille Reserve“: Das sind 1,2 Millionen Männer und Frauen, die nicht kurzfristig einen Job annehmen können oder derzeit nicht aktiv auf Arbeitssuche sind.

Diese 7,4 Millionen Menschen zwischen 15 und 74 Jahren werden als „ungenutztes Arbeitskräftepotenzial“ bezeichnet. „Die einzelnen Formen des ungenutzten Arbeitskräftepotenzials unterscheiden sich teilweise deutlich zwischen den Geschlechtern“, fanden die Statistiker heraus. So liegt der Frauenanteil bei den knapp zwei Millionen Unterbeschäftigten in Teilzeit bei 72 Prozent.

Anzeige

Das liegt daran, dass deutlich mehr Frauen einer Teilzeitbeschäftigung nachgehen als Männer. Die Gründe dafür unterscheiden sich in Ost und West. Ostdeutsche Frauen weichen häufig auf Teilzeitarbeit aus, weil sie keine Vollzeittätigkeit finden. „Von westdeutschen Frauen hingegen wird eine Teilzeitbeschäftigung häufig aus persönlichen oder familiären Gründen wie beispielsweise aus Kinderbetreuungsverpflichtungen heraus angenommen“, hieß es.

Männer dominieren dagegen mit einem Anteil von 73 Prozent bei den Vollzeitbeschäftigten mit mindestens 32 Wochenstunden, die gern mehr arbeiten möchten. Sie wollen ihre Arbeitszeit meist nur um wenige Stunden erhöhen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...