Management Netzwerktreffen in Hamburg – bei impulse

  • Serie
Der Sitz des impulse-Verlags: Der Industriehof in Hammerbrook in Hamburg

Der Sitz des impulse-Verlags: Der Industriehof in Hammerbrook in Hamburg© Lars Krüger

Wie arbeitet eigentlich der impulse-Verlag? Wir zeigen es Ihnen und bieten in unseren Redaktionsräumen in Hamburg einen Blick hinter die Kulisse der Medienbranche - exklusiv für Abonnenten. Abends laden wir die Teilnehmer herzlich zur großen impulse-Party ein.

Die goldenen Zeiten, als Verlage noch traumhaft hohe Renditen erwirtschafteten, sind vorbei. Seit Jahren kämpfen viele mit der Frage, wie sich in Zeiten der Digitalisierung noch Qualitätsjournalismus finanzieren lässt – und reagieren mit rigiden Sparmaßnahmen.

Kein Wunder, dass der Neustart von impulse im Januar 2013, die Geburt eines neuen Verlags, für Aufsehen sorgte. impulse-Chefredakteur Nikolaus Förster übernahm den Titel gemeinsam mit dem Team von Gruner+Jahr und verabschiedete sich von gängigen Praktiken der Branche: Er schaffte sämtliche Aboprämien ab („Qualität hat ihren Preis“), staffelte die Anzeigenpreise nach Firmengröße („Faire Preise“) und übernahm Vertrieb und Kundenkommunikation selbst.

Anzeige

Seit dem Frühjahr 2013 wird impulse im denkmalgeschützten Industriehof in Hamburg-Hammerbrook hergestellt. Nutzen Sie die Chance, die Köpfe hinter impulse und die Verlagsbranche kennen zu lernen. Am Mittwoch, den 26. Februar 2014 veranstalten wir exklusiv für Abonnenten ein Netzwerktreffen in unseren eigenen Räumen: Wir stellen Ihnen das Team vor, erläutern Ihnen unser Geschäftsmodell, bringen Ihnen die Branche und die Marke impulse näher – und freuen uns auf einen spannenden Austausch.

Wir starten morgens um 10 Uhr und enden um 13 Uhr mit einem gemein­samen Mittagessen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Hamburg. Abends sind die Teilnehmer des Netzwerktreffens eingeladen, an der großen impulse-Feier teilzunehmen, zu der – ein Jahr nach dem Management-Buy-out – Köpfe aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien im Industriehof erwartet werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zulassen können. Anmeldungen nehmen wir bis zum 30. Januar 2014 entgegen. Bitte geben Sie dabei Ihre Abonnentennummer an.

Kontakt und Anmeldung
ontour@impulse.de
Telefon: 040/60 94 52 20

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...