Kommunikationsfehler  7 Kommunikationsfallen, die Chefs umgehen sollten
  • Serie
  • Aus dem Magazin
Kommunikationsfehler

© Eliza/Photocase

Werden Sie oft missverstanden, wenn Sie Aufgaben an Teammitglieder delegieren? So können Sie Fehler in Ihrer Kommunikation erkennen und vermeiden.

Sie wollen wissen, in welche der Kommunikationsfallen Sie selbst oft tappen?  Hier finden Sie einen Selbsttest: Schwächen in Ihrer Kommunikation aufspüren

1. Zu viel reden

Wer Teammitglieder überzeugen will, versucht das oft mit vielen Worten. Bei einem Redeanteil von über 50 Prozent können Chefs schlecht auf die Ansichten und Fragen des Gegenübers eingehen. Zudem ist die Aufnahmekapazität des menschlichen Gehirns begrenzt, von dem Gesagten kann viel verloren gehen.

So kommen Sie aus der Kommunikationsfalle:
Bereiten Sie das Gespräch vor, indem Sie Ihre wichtigsten Botschaften notieren. Bringen Sie diese kurz und knapp vor. Beobachten Sie die Reaktion des Gegenübers, lassen Sie Zeit für Fragen, bevor Sie mit weiteren Details fortfahren, erklärt Kommunikationsexpertin und Autorin Anja von Kanitz in ihrem Buch „Kommunikationsfallen erkennen und vermeiden“.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

impulse 30 Tage kostenlos testen

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests nutzen können, werden wir Ihnen Informationen per E-Mail zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Perfekt vorbereitet auf Mitarbeitergespräche

Mit der Checkliste „Perfekt vorbereitet auf Mitarbeitergespräche“ gehen Sie als Führungskraft mit einem guten Gefühl ins Gespräch mit Ihren Mitarbeitern - und wissen genau, was Sie sagen wollen. Jetzt Checkliste herunterladen! Mitarbeitergespräche

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)