Virtuelle Team-Events 4 Ideen für digitale Events, die das Team zusammenschweißen
In der Krise stärken virutelle Betriebsausflüge das Team.

© tolgart / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

Firmenfeiern sind eine tolle Gelegenheit, sich als Team besser kennen zu lernen. Nur: Wie lässt sich in Corona-Zeiten feiern - trotz Abstandsgebot und Maskenpflicht? Virtuelle Team-Events sind ein möglicher Ausweg. Vier Ideen.

1. Kochshow

Wer auf den gemeinsamen Restaurantbesuch verzichten muss, kann trotzdem zusammen essen: Anbieter wie Kaiserschote Feinkost Catering bieten dazu verschiedene Kochboxen mit einer virtuellen Kochanleitung an. Der Anleitung können die Kollegen dann in der heimischen Küche folgen und so eine eigene Kochshow veranstalten.

Wer nebenbei eine Videokonferenz (etwa über Google Hangouts, Skype oder Zoom) laufen lässt, kann sich während des Zubereitens unterhalten und gemeinsam vor dem Bildschirm essen.

Anzeige

2. Escape Game

Ein Team begibt sich in einen abgesperrten Raum, um verschiedene Rätsel zu lösen – mit dem Ziel, in einem festgesteckten Zeitfenster an den Türschlüssel zu kommen: So funktioniert das Prinzip eines „Escape Games“ oder „Exit Games“. Firmen können Exit Games außerdem gezielt fürs Teambuilding nutzen: Die Spieler nämlich verfolgen eine gemeinsame Absicht und müssen sich zusammentun, um erfolgreich zu sein.

Das Prinzip funktioniert auch digital vor dem Bildschirm. Dazu werden kleinere Gruppen – beispielsweise à vier Personen – gebildet. Jedes Gruppenmitglied betritt den virtuellen Escape Room vom eigenen Rechner aus. Die Gruppe versucht dann in einer bestimmten Zeit, z. B. eine Stunde, alle Rätsel zu lösen. Von Detektivspielen bis zur Schatzsuche auf einer einsamen Insel: Exit-Game-Angebote gibt es etwa auf escape-at-home.de (5 Euro pro Person, ab vier Personen) oder escape-online.de (circa 10 Euro pro Gruppe, für 1-6 Personen, Zeitfenster: eine Stunde).

3. Firmen-Award

Innerhalb jeder Firma gibt es besondere Charaktere – beim „Firmen-Award“ erhält Ihr Team die Chance, diese zu würdigen. Stellen Sie vorab bestimmte Awards zur Auswahl oder beauftragen Sie einen Moderator aus dem Team, der die Awards betreut. Denkbar sind etwa Auszeichnungen wie „Sonnenschein“, „Mrs./Mr. Top-Organisiert“ oder „Diplomat/in“. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aber Achtung: Awards à la „Faulpelz“ oder „Lästermaul“ schmeicheln niemanden und können schlechte Stimmung ins Team bringen.

Die Abstimmung, wer im Team am ehesten als „Sonnenschein“ oder „Diplomat/in“ gilt, können Sie anonym über Doodle laufen lassen. Die Verleihung findet dann über eine digitale Videokonferenz statt.

Tipp: Wer mag, kann sich auch kleinere Preise ausdenken, etwa einen Café-Gutschein, und den Award-Gewinnern später nach Hause schicken.

4. Speed Dating

Teilen Sie kleine Gruppen ein, die sich jeweils in einer Videokonferenz zusammenfinden. Ein zuvor festgelegter Moderator aus dem Team wartet dort mit einigen Fragen auf die Teilnehmer, die diese so schnell wie möglich reihum beantworten sollen (Zeitfenster z. B. 3 Minuten) – und sich so besser kennenlernen. Nach Ablauf der Zeit bestimmen Sie eine neue Gruppenzusammensetzung, die sich im Videochat trifft. Achten Sie auf einen ausreichend großen Fragenkatalog, so dass niemand dieselbe Frage doppelt beantworten muss.

Die Fragen können zum Beispiel so lauten:

  • Womit hast du dein erstes Geld verdient?
  • Wenn du einen Prominenten zum Abendessen einladen dürftest, wäre es…?
  • Was lernst du gerade, dass du noch nicht gut kannst?
  • Stell dir vor, dein Motto stünde fortan prägnant auf der Kleidung, die du trägst: Welcher Spruch stünde darauf?
  • Wenn du dir ein Tattoo stechen lassen müsstest, dann wäre es …?

Wem das zu persönlich ist, der kann die Fragen auch auf die eigene Firma münzen:

  • Welches Gericht aus der Cafeteria/vom Bäcker nebenan magst du am liebsten?
  • Wenn die Großeltern fragen, was genau du bei der Arbeit tust, sagst du …?
  • Du musst von einer einsamen Insel fliehen. Welche drei Kollegen wären dir dabei die größte Hilfe?
  • Wie decken sich deine Vorstellungen vom Team an deinem ersten Arbeitstag mit deiner Wahrnehmung heute?

Der Newsletter für Unternehmer

Erfolgsrezepte für Mitarbeiterführung, Produktivität, Recht und Steuern, Kundengewinnung, Selbstmanagement und Motivation - montags bis freitags in Ihrem Postfach. Jetzt kostenlos anmelden! Unternehmer-Newsletter
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)