Lieblingszitate von Richard Branson Diese Zitate über Wendepunkte inspirieren Richard Branson

Milliardär Richard Branson findet: Veränderungen bringen Fortschritt - auch, wenn sie sich zunächst nach einem Rückschritt anfühlen. Bransons Lieblingszitate zum Thema Veränderungen und Wendepunkte.

Milliardär Richard Branson findet: Veränderungen bringen Fortschritt - auch, wenn sie sich zunächst nach einem Rückschritt anfühlen. Bransons Lieblingszitate zum Thema Veränderungen und Wendepunkte.© picture alliance / empics

Veränderungen im Beruf und Privaten können beängstigend sein - doch man sollte sie als große Chancen betrachten. Das findet jedenfalls Erfolgsunternehmer Richard Branson. Seine 10 Lieblingszitate zu Wendepunkten im Leben.

In mehr als 40 Jahren als Unternehmer hat Richard Branson gelernt, Wendepunkte und wichtige Entscheidungen als Chancen und Möglichkeiten des Fortschritts zu sehen – auch wenn manche Veränderungen zunächst einmal sehr unangenehm schienen.

Der Gründer von Virgin Records weiß, wovon er spricht: Kurz nachdem er 1970 seine Schallplattenfirma gegründet hatte, kam er wegen Zollbestimmungen mit dem Gesetz in Konflikt. Die Folge: eine Nacht im Gefängnis und eine hohe Geldstrafe. Was das Ende von Bransons Unternehmertum hätte bedeuten können, wurde zu einem Wendepunkt seiner Erfolgsgeschichte. Um die Strafe zahlen zu können, investierte er seine ganze Energie in sein junges Unternehmen – und wurde schließlich zum Milliardär.

Anzeige

Um anderen zu vermitteln, dass man sich vor Veränderungen und Wendepunkten nicht fürchten muss, verrät Branson in seinem Blog zehn Zitate über Wendepunkte, die ihn immer wieder inspirieren.

10. Wenn du auf eine Weggabelung triffst, bieg ab.

Yogi Berra, US-amerikanischer Baseballspieler und -manager.

9. Niemand kann die Zeit zurückdrehen und noch einmal von vorne anfangen, aber jeder kann heute beginnen, eine neue Zukunft zu gestalten.

Maria Robinson, englische Dichterin und Romanautorin

8. Die Windrichtung kann ich nicht ändern, aber ich kann meine Segel so setzen, dass ich mein Ziel immer erreiche.

Jimmy Dean, US-amerikanischer Country-Musiker, Schauspieler und Unternehmer

7. Wenn du etwas nicht magst, ändere es. Wenn du es nicht ändern kannst, ändere deine Einstellung dazu. 

Maya Angelou, US-amerikanische Bürgerrechtlerin, Professorin und Schriftstellerin

6. Du kannst ein Ziel nicht von heute auf morgen ändern. Aber du kannst von heute auf morgen die Richtung ändern, in die gut gehst.

Jim Rohn, US-amerikanischer Unternehmer und Autor

5. Manchmal muss man tief fallen, um zu erkennen, wo man steht.

Hayley Williams, US-amerikanische Sängerin

4. Das, worauf du dich fokussierst, bestimmt die Richtung, in die sich dein Leben bewegt. Bewege dich auf etwas Gutes, Kostbares, Starkes und Wahrhaftiges zu.

Ralph Marston, US-amerikanischer Schauspieler

3. Du musst immer bereit, immer aufgeschlossen, und immer gewillt sein, dich in eine neue Richtung zu bewegen.

Kevin Spacey, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur

2. Manchmal müssen gute Dinge einfach vorbeigehen, damit bessere folgen können.

Marilyn Monroe, US-amerikanische Schauspielerin

1. Wenn du dich in einem ständig undichten Boot befindest, ist es produktiver, deine Energie darauf zu verwenden, in ein neues Boot zu steigen, als dauernd neue Löcher zu stopfen.

Warren Buffett, US-amerikanischer Unternehmer und Investor

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *