Selbstführung  Wie Sie innere Einflüsterer stoppen

„Mach es noch besser!“, „Sei noch schneller!“, „Kümmere dich um alles!“ – kennen Sie solche inneren Stimmen? Psychologen nennen sie Antreiber. Wie man sie unter Kontrolle bringt.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Selbstführung

© Carol Yepes/Moment/Getty Images

Susanne Stein wünschte, sie hätte einige Erkenntnisse früher gehabt. Jahrelang gab die Inhaberin einer Marketingberatung immer 150 Prozent: Wollte ein Kunde eine Website, dachte sie über eine komplette Online-Strategie nach. Selbst nach einer Fehlgeburt saß sie drei Tage später wieder in der Agentur. Irgendwann zerbrach ihre Ehe. All das kostete Susanne Stein so viel Kraft, dass ihre Gesundheit litt: Eine Autoimmunerkrankung verschlimmerte sich und beeinträchtigte ihre Schlagkraft. Die Agenturchefin stand mit dem Rücken an der Wand: „Ich hatte Existenzängste. Ich wusste: Wenn ich so weitermache, muss ich die Selbstständigkeit aufgeben.“

Der Unternehmerin war klar, dass sie Hilfe braucht. Sie startete mit einer Gesprächstherapie, suchte sich dann aber schnell einen Coach. Nach und nach spürte sie all die Dinge auf, die sie unnötig unter Druck setzten. Zum Beispiel die Sache mit den 150 Prozent: Susanne Stein kommt aus einer Arbeiterfamilie. Ihre Großeltern waren einfache Arbeiter und fleißige Leute, mit denen sie viel Zeit verbrachte, während die Eltern in Vollzeit arbeiteten. Die Familie gab ihr mit auf den Weg, dass man immer fleißig sein und sich anstrengen muss, um es zu etwas zu bringen.

„Heute weiß ich, dass es cleverere Arten gibt, seinen Erfolg voranzutreiben“, sagt sie. Sie wünschte, sie hätte sich früher mit anderen Unternehmern ausgetauscht, sich eher von Mentoren helfen lassen. „Dann hätte ich viel früher erkannt: Ich darf auch entspannt mein Business führen.“

Was sind innere Antreiber?


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

5 Vorlagen für Startseiten, die Kunden gewinnen

Sie wollen mit Ihrer Website mehr Kunden anziehen? Unsere 5 Vorlagen für Startseiten zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Jetzt kostenlos herunterladen!
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)