Positionierung mit Werten  Bessere Entscheidungen treffen durch Werte
  • Serie
  • Aus dem Magazin

© impulse

Unternehmerin Tatjana Körner stieß zufällig auf das Thema Werte. Heute nutzt sie diese als Leitlinie für den Umgang mit Mitarbeitern und Kunden. Dadurch hebt sie sich von der Konkurrenz ab.

Dass sie es einmal für sinnvoll halten könnte, sich mit ihren Werten auseinanderzusetzen, hätte Tatjana Körner bis vor Kurzem noch nicht für möglich gehalten. Bevor die heute 36-Jährige ihr Unternehmen Greenletics gründete, mit dem sie in Wiesbaden, Darmstadt und Gießen Outdoor-Fitnesskurse anbietet, war Körner lange als angestellte Marketing-Assistentin in einem mittelständischen Unternehmen mit knapp 500 Mitarbeitern beschäftigt. „Die Geschäftsführung war immer sehr daran interessiert, uns als Mitarbeiter einzubinden“, erzählt Körner. Eines Tages kam die Idee auf, mit möglichst vielen Mitarbeitern gemeinsam die Unternehmenswerte zu erarbeiten. In allen Abteilungen fanden mit Angestellten aller Hierarchieebenen Workshops dazu statt.

Werte blieben abstrakte Worte

Die Unternehmenswerte wurden schließlich in der Mitarbeiterzeitung kommuniziert, im Intranet veröffentlicht und im Eingangsbereich und der Kantine an die Wände geschrieben. „Vertrauen“ stand dort. „Transparenz“ und „Erfolg“. „Aber für mich und viele Kollegen blieben das abstrakte Worte“ erzählt Körner. „Das hatte gar nichts mit mir zu tun.“ In ihrem Berufsalltag spürte sie davon nichts. Heute sagt sie: „Ich hatte nicht das Gefühl, dass die Werte im Unternehmensalltag gelebt wurden, deshalb blieb mir das alles so fremd.“

Im Frühjahr 2017 kündigte Körner ihren Angestelltenjob und gründet Greenletics. „In der Gründungsphase, aber auch heute noch beschäftige ich mich sehr intensiv mit meiner Persönlichkeit als Unternehmerin. Außerdem mache ich mir ganz intensiv Gedanken über das Alleinstellungsmerkmal meines Unternehmens und die Frage, was ich eigentlich erreichen möchte“, erzählt Körner.

Schnell sei ihr dabei klar geworden, dass sie nicht bloß irgendeine Firma aufbaue, um damit ihren Lebensunterhalt zu verdienen, sondern dass darin die Chance liege, ein Unternehmen ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen und Zielen zu formen.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

impulse 30 Tage kostenlos testen

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests nutzen können, werden wir Ihnen Informationen per E-Mail zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

5 Vorlagen für Startseiten, die Kunden gewinnen

Sie wollen mit Ihrer Website mehr Kunden anziehen? Unsere 5 Vorlagen für Startseiten zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Jetzt kostenlos herunterladen! impulse premium
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)