Satanische Verhandlungstricks  So wehren Sie sich gegen Manipulationen in Verhandlungen

Mit fragwürdigen Methoden versuchen einige Verhandlungspartner, ihr Gegenüber zu manipulieren. Wie Sie die Psycho-Tricks der Profis erkennen und mit welchen Strategien Sie sich zur Wehr setzen können.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Satanische Verhandlungstricks

© Expono_shoot + iStock / Getty Images Plus

Ob mit Kunden, einer Versicherungsvertreterin, der Marketingagentur oder Lieferanten: Unternehmerinnen und Unternehmer müssen ständig verhandeln. Dabei können sie auf Menschen treffen, die um jeden Preis gewinnen wollen und vor nichts zurückschrecken. Der Rhetoriktrainer Wladislaw Jachtchenko beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, wie in Verhandlungen gelogen und manipuliert wird. Profis auf diesem Gebiet nennt er satanische Verhandlungskünstler: „Sie nehmen keine Rücksicht. Vor allem aber wollen sie, dass wir uns ihrem Willen beugen, auch wenn wir uns dadurch dauerhaft selbst schaden.“

Früher sei in Verhandlungen vor allem mit Druck gearbeitet worden. Inzwischen setzen die Manipulationsexperten laut Jachtchenko auf subtilere Methoden, die auf psychologischen Prinzipien beruhen. „Diese neuen Methoden benennen und erkennen zu können ist der erste Schritt hin zu einer guten Verteidigung“, so der Experte.

Inhalt: Das erwartet Sie in diesem Artikel

Das Chamäleon-Prinzip


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

5 Vorlagen für Startseiten, die Kunden gewinnen

Sie wollen mit Ihrer Website mehr Kunden anziehen? Unsere 5 Vorlagen für Startseiten zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Jetzt kostenlos herunterladen!
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)