Management Unternehmer wollen kein Personal abbauen

Europa ächzt unter hohen Schulden, die Konjunktur zeigt erste Eintrübungen - dennoch will ein Großteil der deutschen Unternehmer auf Kündigungen verzichten.

Knapp zwei Drittel der mittelständischen Firmenchefs planen die Anzahl ihrer Mitarbeiter auch im vierten Quartal dieses Jahres konstant zu halten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter 401 Unternehmen der Verbände „Die Familienunternehmer – ASU“ und „Die Jungen Unternehmer“ für impulse.

27 Prozent der befragten Unternehmer wollen die Anzahl der Arbeitsplätze sogar erhöhen. Lediglich sechs Prozent planen, den Personalbestand in diesem Zeitraum zu reduzieren.

Anzeige
Vorabmeldung
Den ganzen Artikel lesen Sie in der impulse-Ausgabe 12/2011.

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert. Sie können einzelne Ausgaben von impulse auch als Heft bestellen oder in digitaler Form als PDF kaufen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...