Management Warenprobe: Wie ein Korkenzieher hergestellt wird

Jeden Monat stellt impulse ein Produkt im Detail vor: Wer liefert was zu? Welche Techniken kommen zum Einsatz? Dieses Mal: ein Korkenzieher von einem Zwei-Mann-Betrieb aus Thüringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)