Management Wie McDonald’s seinen Spediteur anderen Kunden aufdrängte

Im dritten Teil der Anekdoten-Serie präsentiert impulse Wissenswertes aus dem Reich der Franchise-Fast-Food-Kette. Es geht um die Expansion nach China, Elektroautos und fussballspielende Kinder.

McÜberall

Nachdem der Eiserne Vorhang gefallen war, zog McDonald’s nach Osteuropa und eröffnete zwei Jahre lang alle 16 Stunden ein neues Restaurant.

Anzeige

McToleranz

Havi-Logistics, die Firma, die alle McDonald’s Restaurants mit 1400 verschiedenen Produkten beliefert, von Fleischpaddies über Pommes bis zu Toilettenpapier und HappyMealSpielzeug, fährt auch für die Nordsee-Restaurants, für Vapiano, für Ikea-Restaurants, für Coffee-House-Ketten. Der Spediteur hatte lange einen Exklusivvertrag mit McDonald’s. Bis die Manager der Burgerkette kamen und sagten: Fahrt bitte auch für andere, wir wollen nicht Euren ganzen Overhead finanzieren.

McInDerNähe

In Deutschland gibt es laut Statistik im Umkreis von 16 Kilometern immer einen McDonald’s. Sagt die Expansionsabteilung der Company. Sie teilt einfach die Quadratkilometerzahl Deutschlands durch die Zahl der Restaurants.

McChina

Jahrzehntelang war Deutschland das Land mit den zweitmeisten McDonald’s-Restaurants. Nummer eins war, klar, die USA. Seit vergangenem Jahr gibt es aber in China mehr McDonald’s als in Deutschland.

McFußball

1,5 Millionen Kinder in Europa, die mit Fußballspielern an der Hand in die Stadien einlaufen wollen, haben sich bisher bei McDonald’s beworben. Die Burgermacher sponsern auch die WM, die EM und die Olympiade.

McStrom

Zur Zeit läuft ein Test in einigen süddeutschen McDrives: Kunden können dort kostenlos ihre Elektroautos tanken. Die Idee: McDrives als Stromtankstelle, das könnte ein Geschäftsmodell der Zukunft sein.

Hinweis
Mehr zum Franchise-Giganten McDonald’s erfahren Sie in der impulse-Ausgabe 09/2012.

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert. Und über die impulse-App für iOS- und Android-Geräte können Sie die neuen Ausgaben im PDF-Format herunterladen und bequem auf Tablet oder Smartphone lesen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...