Nikolaus Förster Blickt der Papst auf impulse?

Der nächste Schritt ist geschafft: Das Heft wurde – erstmals unter neuer Regie – an den Kiosken, Bahnhöfen und Flughäfen ausgeliefert. Hier ist ein Beweisfoto. Jetzt liegt das Zukunftsheft also da und strahlt – neben der Vergangenheit (1914-2014) und der Kunst. Selbst der Papst schielt, wenn ich das richtig gesehen habe, mit einem Auge nach impulse.

Foto

Anzeige

 

 

1 Kommentar
  • Florian Koenig 20. Dezember 2013 13:34

    Man sehe, der Papst ist aktuell, ABER impulse ist ZUKUNFT!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)