Nikolaus Förster Die nächste Stufe

Ich war am Wochenende im Rheinland und ich weiß nicht, warum: Aber irgendwie erinnerte mich das, was ich da sah, an unser kleines Vorhaben in Hamburg. Vor allem die ersten Schritte scheinen nicht einfach zu sein. Dabei haben wir die eigentlich hinter uns. Heute morgen habe ich den Notar gebeten, unseren Firmensitz beim Registergericht zu aktualisieren. Ich selbst, sagte man mir dazu in der Hamburg-Hotline „Einheitlicher Ansprechpartner“ (übrigens freundlich, kompetent, ohne Warteschleife), könne das nicht. „Nur der Notar kann mit denen kommunizieren.“

P1090607

Anzeige

„Steig“ von der tschechischen Künstlerin Magdalena Jetelova, aus der Pax-Christi-Sammlung in Krefeld

 

1 Kommentar
  • Lisa Jaspers 22. Februar 2013 01:07

    Viel Glück für Impulse 2.0! Ich bin jetzt auch Abonnentin 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)