Nikolaus Förster Freitag, 4. Januar

Zwei Tage sind vergangen, noch immer gibt es keinen Eintrag im Handelsregister! Was ist los? Anruf  beim Amtsgericht. Impulse Medien GmbH? „Kann ich nirgendwo finden“, sagt eine Frau am Telefon, „wirklich nicht“. Sie stellt durch zur Geschäftsstelle. Hier werde ein Vorgang nach dem anderen abgearbeitet, sagt ein Mitarbeiter. Durch den Jahreswechsel sei aber einiges liegen geblieben. Ich könne ja einen Eilantrag stellen. Tue ich. Im Briefkopf mit „Impulse Medien GmbH i. Gr.“ Vielleicht werden die Unterlagen ja doch noch am Freitag der Richterin vorgelegt. Bevor der impulse-Kaufvertrag notariell beurkundet wird, soll die GmbH offiziell eingetragen sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...