Nikolaus Förster Hilfe! Wo ist das „e“ geblieben?

Ich brauche endlich die Umsatzsteueridentifikationsnummer, rufe im Bundeszentralamt für Steuern in Bonn an. Gestern Nachmittag war keiner mehr da. Finanzbeamte fangen morgens offenbar früher an – und machen früher Schluss. Das ist nicht immer kompatibel mit dem Leben von Journalisten – oder Unternehmern. Jetzt aber, es ist noch vor 9 Uhr, muss es klappen. Warteschleife, dann Stille. Ich bin rausgeflogen. Nochmal wählen. Eine Männerstimme auf einem Endlosband. Dann ein Mensch. „Nein, hier sind Sie falsch“, sagt eine Frauenstimme. „Hier kriegen Sie nur die Persönliche Steuer-ID. Ich stelle durch.“ Ein Herr Stegemann meldet sich, sehr freundlich, sagt, „Impulse Medien GmbH“? Nein, „ich habe hier nur eine Impuls Medien GmbH“. Der Rest der Angaben stimmt. Da ist wohl irgendwo – auf den undurchschaubaren Wegen der deutschen Finanzbürokratie – ein „e“ verloren gegangen. Wahnsinn: Zwei Wochen am Markt, und schon ist ein Buchstabe weg. „Das sollten Sie ändern lassen“, rät mir Herr Stegemann. „Da könnten Sie sonst Probleme kriegen, zum Beispiel mit Partnern im Ausland.“ Er selbst kann aber nichts machen, da ist das Finanzamt zuständig. Ich krame den Lohnsteuer-Brief heraus, den mit das Hamburger Finanzamt vor ein paar Tagen geschickt hat – und den ich bislang nur überfliegen konnte (wir produzieren gerade noch das aktuelle Heft..). Und tatsächlich, auch da: Im Briefkopf steht „Impuls Medien GmbH“. Die Sachbearbeiterin im Finanzamt, deren Durchwahl im Briefkopf angegeben wird – nicht die, die ich letzte Woche besucht habe – verweist mich an den Bezirk. Da könne ich mich melden. „Aber bei Ihnen in der Steinstraße wurden die Daten doch eingetragen!“, sage ich. Ja, das könne sein. Aber sie seien dafür nicht mehr zuständig. Das mache der Bezirk. Sie werde den Kollegen aber mal schreiben. Mal sehen, wann das „e“ wieder auftaucht.

P1090080

Anzeige

1 Kommentar
  • J.H Frick 28. Januar 2013 19:53

    Na ja … ich bin seit 18 Jahren in Italien Unternehmer …. da waere ich froh nur solche kleine Probleme nur zu haben …
    aber die Steuernummer gibt es immer prompt !!!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...