Nikolaus Förster „Mach es!“ – „Mach was?“

Erstaunlich, wie häufig man angesprochen wird, wenn am Revers ein gelber Button heftet…

Bild

Anzeige

… so wie heute im Hamburger Hauptbahnhof, als ich mir einen Kaffee und ein Croissant holte:

„Mach es?“

fragte der Mann hinter dem Verkaufstresen.

„Mach was?“

„Gründen Sie ein Unternehmen!“

„Finde ich gut. Ich muss nur noch zu Ende studieren, Marketing, noch zwei Semester, dann fang ich an!“

„Viel Glück dabei!“

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)