Nikolaus Förster Nur nicht BMW!

Auch das ist jetzt in guten Händen: unser Geld. Bis Ende Februar hat Gruner+Jahr noch die Lohn- und Finanzbuchhaltung für uns übernommen, jetzt haben wir uns auch da abgekoppelt. Es gab in den vergangenen Wochen einige Gespräche mit Interessenten, die uns als Mandanten gewinnen wollten. Was ich dabei gelernt habe: Wir sind offenbar interessant – auch weil wir nichts mit BMW zu tun haben. BMW, so wurde ich von mehreren Seiten aufgeklärt, steht für BäckerMetzgerWirt. Seltsam. Dabei weiß man bei Bäckern, Metzgern und Wirten doch wenigstens, woran man ist – was sich bei Kopfarbeitern ja nicht immer behaupten lässt. Egal. Für Steuerberater und Buchhalter spielt das offenbar keine Rolle. Ab sofort kümmert sich also Gitta Beusse (Foto) vom Beuße & Kröger Steuerkontor mit ihrem Team (www.bk-steuerkontor.de) um uns.

P1090171

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...