Nikolaus Förster Sind Sie ein Geldwäscher?

Nein, ich wasche kein Geld. Habe dies zumindest nicht vor. Noch glaube ich daran, dass man mit Qualitätsjournalismus Geld verdienen kann – okay, nicht so viel wie mit Kochrezepten, Hundefutter oder spärlich bekleideten Frauen, aber immerhin. Man müsste nur – angesichts der Formularflut – einmal wieder dazu kommen, zu recherchieren und Texte zu schreiben. Machen wir es also ganz kurz: Nein, ich habe keinen Bedarf, liebes Presseversorgungswerk (die haben mir das Formular zugeschickt). Ich werde das Papier umgehend ausfüllen, unterschreiben, es gerne auch mit einem Firmenstempel verzieren und zurückschicken. Hochachtungsvoll, Nikolaus Förster

P1090273

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...