Recht + Steuern Anerkennung elektronisch verschickter Rechnungen greifbar nah

Elektronische Rechnungen sind vermutlich früher gleichwertig mit der Papierversion als erwartet. Es fehlt nur noch die Zustimmung des Bundestags. Die Neuregelung könnte Firmen um rund 4 Mrd. Euro entlasten.

Die Gleichstellung von auf Papier und elektronisch versandten Rechnungen steht vor dem Durchbruch. Wie impulse berichtet, muss dafür nur noch der Bundestag dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 zustimmen, das das Kabinett Anfang Februar beschlossen hatte. Danach könnten hierzulande ab dem 1. Juli elektronische Rechnungen ohne digitale Signatur verschickt werden.

„Wer Rechnungen per E-Mail verschickt, kann hohe Summen sparen“, sagte Bernhard Arlt, Steuerberater bei Rödl & Partner. Laut Bundesfinanzministerium kann die Neuregelung deutsche Firmen um rund vier Mrd. Euro pro Jahr entlasten. Der Bundesverband der Deutschen Industrie hat ausgerechnet, dass eine Papierrechnung größere Unternehmen im Schnitt sieben Euro kostet, die digitale Variante lediglich ein bis zwei Euro.

Anzeige

Die meisten Unternehmen zögern aber vor allem wegen der steuerlichen Risiken noch, Rechnungen elektronisch zuzustellen. Denn bis zum Juli dieses Jahres akzeptiert der Fiskus E-Rechnungen nur, wenn sie eine „qualifizierte digitale Signatur“ enthalten oder via „Electronic Data Interchange“ (EDI) übermittelt werden.

Die weiterhin geltende Pflicht, E-Rechnungen elektronisch zu archivieren und sicherzustellen, dass die gespeicherten Daten nicht nachträglich manipuliert werden können, sorgt noch für Missstimmung, weil dafür spezielle Programme notwendig sind. Es reicht eben nicht, ein PDF-Dokument oder als Anhang einer E-Mail zu spreichern. Dafür ist die Gefahr zu groß, dass bei einer Betriebsprüfung der Vorsteuerabzug nicht anerkannt wird.

Aus dem MagazinMehr dazu erfahren Sie in der impulse-Ausgabe 03/2011.

Abonnenten erhalten die neueste Ausgabe jeden Monat frisch nach Hause geliefert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...