Corona-Impfung und Arbeitsrecht  Dürfen Arbeitgeber Mitarbeiter zur Corona-Impfung verpflichten?
  • Serie
Corona-Impfung und Recht

© ffikretow/iStock/Getty Images Plus/Gettyimages.de

Wann dürfen Arbeitgeber Mitarbeitern eine Bescheinigung fürs Impfen ausstellen? Gelten am Arbeitsplatz Erleichterungen für Geimpfte? Antworten auf wichtige Fragen rund um die Corona-Impfung.

Fast jeder Dritte hat in Deutschland mittlerweile die Erstimpfung gegen Covid-19 erhalten, knapp 9 Prozent sind vollständig geimpft. In einigen Bundesländern starten nun die Impfungen für die Priorisierungsgruppe 3 – und die schließt Arbeitnehmer und Arbeitgeber in infrastrukturkritischen Branchen ein.

In welchen Branchen dürfen Chefs ihren Angestellten eine Bescheinigung fürs Impfen ausstellen? Welche Erleichterungen gelten für Geimpfte am Arbeitsplatz? Und dürfen Chefs Mitarbeitern eine Impfung anordnen? Der FAQ-Katalog klärt die wichtigsten Punkte.

Dürfen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter zur Corona-Impfung verpflichten?

Als Arbeitgeber eine Corona-Schutzimpfung anzuordnen, ist grundsätzlich unzulässig. „Dies wäre ein massiver Eingriff in das grundrechtlich geschützte Persönlichkeitsrecht der Arbeitnehmer und das Recht auf körperliche Unversehrtheit“, erklärt Volker Görzel, Anwalt für Arbeitsrecht in der Kölner Kanzlei HMS Barthelmeß Görzel. „Solange es keine gesetzlich vorgeschriebene Impfpflicht gibt, ist die Corona-Schutzimpfung Privatsache.“


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

impulse 30 Tage kostenlos testen

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests nutzen können, werden wir Ihnen Informationen per E-Mail zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

100 Ideen, die Ihr Unternehmen voranbringen

Sie wünschen sich motivierte Mitarbeiter, mehr Produktivität oder zufriedene Kunden? Unsere 100 Ideen bringen Sie diesem Ziel näher. Jetzt kostenlos herunterladen! impulse premium
1 Kommentar
  • Büro Stuttgart 15. Mai 2021 10:38

    Die Wahrheit ist ein sehr interessanter und relevanter Artikel. Ich bin generell dafür, geimpft zu werden. Und ich würde mich freuen, wenn mein Unternehmen auf eigene Kosten impfen würde. Ich weiß, dass viele Leute dagegen sind. Daher gibt es Schwierigkeiten, da die Impfung freiwillig ist. Unternehmen wie Facebook und Google haben ihre Mitarbeiter schon lange geimpft, nicht nur, weil sie alle wieder ins Büro bringen wollen. Dies ist eine Gelegenheit, weiterhin frei und sicher zu leben. Und es besteht kein Grund, es zu fürchten, denn es ist nicht das Bewusstsein, das Angst vor dem Impfstoff verursacht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)