Gehaltsmodell anpassen  So dürfen Arbeitgeber Gehaltsmodelle ändern

Moderne Gehaltssysteme einzuführen, kann die Motivation im Team und die Mitarbeiterbindung erhöhen. Arbeitsrechtlerin Charlotte Arnold erklärt, was Chefs und Chefinnen dabei beachten sollten.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Gehaltsmodell anpassen

© twomeows/Moment/Getty Images

impulse: Frau Arnold, was sollte ich wissen, wenn ich als Chefin das Gehaltsmodell anpassen will?

Charlotte Arnold: Erstmal, dass Sie grundsätzlich alle Angestellten gleich behandeln sollten. Wollen Sie zukünftig beispielsweise Urlaubs- und Weihnachtsgeld oder sonstige Sonderzahlungen leisten, müssen diese grundsätzlich alle Mitarbeiter erhalten. Soll nur ein Kollege oder zum Beispiel nur der Vertrieb von einer Begünstigung profitieren, muss das gut begründet sein.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

5 Vorlagen für Startseiten, die Kunden gewinnen

Sie wollen mit Ihrer Website mehr Kunden anziehen? Unsere 5 Vorlagen für Startseiten zeigen Ihnen, worauf Sie achten müssen. Jetzt kostenlos herunterladen!
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)