Umsatzsteuer all inclusive  Diese Vereinfachungen bringt die EU-Mehrwertsteuerreform
  • Serie
  • Aus dem Magazin
Die EU-Mehrwertsteuerreform bringt Vereinfachungen für Unternehmer

© FotografiaBasica/E+/Getty Images

Die Bürokratie bei der Umsatzsteuer ist gefürchtet, vor allem wenn die Lieferung in die EU geht. Eine neue Zentralstelle soll ab Juli Abhilfe schaffen. Wie Sie vom neuen Verfahren profitieren

Die Briten sind für Christian Strohecker kein Markt mehr. „Mit dem Brexit sind wir als Hersteller und Online-Händler von Babybekleidung aus Großbritannien ausgestiegen“, sagt der Inhaber der Hamburger Firma Wellyou, „es wurde formal für unser Geschäftsmodell viel zu kompliziert und damit zu teuer.“ Formal, kompliziert, teuer – damit meint Strohecker die Umsatzsteuer anderer Staaten, die bei Auslandsgeschäften fällig wird.

Wellyou vertreibt und versendet die Babykleidung innerhalb der gesamten EU, in neun Ländern hält die Firma ein Lager. Auch innerhalb der EU ist das umsatzsteuertechnisch schon eine sehr komplexe Aufgabenstellung. „Wir müssen uns in jedem Land anmelden und brauchen jeweils eine Umsatzsteuer-ID. Und wir müssen entsprechend in mehreren Ländern eine Umsatzsteuererklärung abgeben“, so Strohecker. Das setzt auch voraus, dass er die ausländische Umsatzsteuer seinen Kunden richtig in Rechnung stellt. Nicht so einfach, denn in jedem Land gibt es unterschiedliche Sätze.

Seit Anfang Juli hat sich das für Unternehmen wie das von Christian Strohecker geändert: Dann ist eine EU-Mehrwertsteuerreform in Kraft getreten, die Vereinfachungen für Unternehmerinnen und Unternehmer mit Privatkunden in der EU bringt. Wie das neue Verfahren Unternehmern nützt – und wo Hilfe durch externe Dienstleister trotzdem noch zu empfehlen ist.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

impulse 30 Tage kostenlos testen

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests nutzen können, werden wir Ihnen Informationen per E-Mail zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

100 Ideen, die Ihr Unternehmen voranbringen

Sie wünschen sich motivierte Mitarbeiter, mehr Produktivität oder zufriedene Kunden? Unsere 100 Ideen bringen Sie diesem Ziel näher. Jetzt kostenlos herunterladen! impulse premium
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)