Unternehmen Ein Drittel der Unternehmer erwartet 2010 Umsätze auf 2008er-Niveau

Der Mittelstand blickt verhalten optimistisch auf die Umsatzentwicklung der nächsten Geschäftsjahre. Knapp ein Drittel der befragten Unternehmen erwarten für das nächste Jahr steigende Umsätze. Das ergibt eine exklusive Umfrage des Wirtschaftsmagazins impulse.

Dabei wurden 962 Mitglieder des Verbands „Die Familienunternehmer – ASU“ befragt. Etwa 31,2 Prozent gaben an, sie erwarteten 2010 bereits wieder Umsätze auf dem Niveau des Jahres 2008. Gut ein Viertel der Unternehmer (26,7 Prozent) rechnet aber erst 2011 mit vergleichbaren Umsätzen.

Die restlichen Befragten (42,1 Prozent) stehen der wirtschaftlichen Entwicklung skeptischer gegenüber. Sie gehen davon aus, dass erst 2012 oder später das Umsatzniveau von 2008 erreicht werde.
Mehr dazu lesen Sie in der Januar-Ausgabe von impulse, ab 23.12.2009 im Handel erhältlich

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...