Unternehmen Europaabgeordnete wollen Geschwindigkeit bei Kleinlastern drosseln

Straßen, Autos, Verkehr

Der Verkehr auf deutschen Autobahnen.© Markus Langer - Fotolia.com

Maximal 120 Kilometer pro Stunde: Der Umweltausschuss im Europaparlament will Kleinlaster bremsen. Die elektronische Drosselung könnte schon ab 2014 kommen.

Kleinlaster sollen nach dem Willen von Europaabgeordneten noch höchstens 120 Kilometer pro Stunde fahren können. Der Umweltausschuss im Europaparlament votierte am Dienstag in Brüssel für elektronische Geschwindigkeitsbegrenzer für kommerziell genutzte Kleinlaster bis zu 3,5 Tonnen Gewicht. Autohersteller müssten die notwendigen elektronischen Apparate ab 2014 einbauen. Sie sollen für niedrigeren Treibstoffverbrauch sorgen.

Anzeige

Neben dem Geschwindigkeitsbegrenzer stimmten die Parlamentarier auch für Grenzen für den Ausstoß des Treibhausgases CO2. Demnach sollen Kleinlaster bis zum Jahr 2020 im Durchschnitt 147 Gramm Kohlenstoffdioxid pro Kilometer ausstoßen. Damit bestätigte der Umweltausschuss ein Ziel, das die EU bereits mit einem Gesetz aus dem Jahr 2011 angepeilt hatte.

Zur Erreichung des Ziels können sich die Hersteller besonders emissionsarme Fahrzeuge mehrfach anrechnen lassen und zwar mit dem Faktor 3,5 im kommenden Jahr und mit dem Faktor 1,3 zwischen 2018 und 2023. Dies soll die Produzenten zu Investitionen in CO2-ärmere Fahrzeuge anspornen.

Nach der Abstimmung im Umweltausschuss beginnen Vertreter von EU-Kommission, Parlament und EU-Staaten mit Verhandlungen. Wenn sie sich einigen, könnten die neuen Vorgaben in einigen Monaten beschlossen sein.

1 Kommentar
  • Name 8. Mai 2013 16:38

    Endlich weg mit der EG! Allein der Verzicht auf die sinnlosen Reisen der Politkasper würde neben der Treibstoffersparnis auch noch Glücksgegühle bei mir erzeugen. Wo ist der Sinn des wilden Sparens in der EG währen in den Ölstaaten noch Gas abgefackelt wird? Warum müssen wir uns bei vielfach durch Kraftstoffsteuer überfinanzierten Straßen mit Kleinwagen und künstlich gebremsten Transportern malträtieren während das meistverkaufte Automobil in den USA der F-Truck ist?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Es können leider keine weiteren Kommentare hinterlassen werden.

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...