Unternehmen Interaktive Karte: In diesen Bundesländern haben Arbeitnehmer die meisten Fehltage

Wie oft fehlen die Deutschen bei der Arbeit? Und in welchen Bundesländern dauern die Arbeitsausfälle am längsten? impulse.de zeigt es in einer interaktiven Karte.

Die Deutschen fehlen häufiger bei der Arbeit: Durchschnittlich 1,15 mal im Jahr haben sich Arbeitnehmer im vergangenen Jahr krank gemeldet – das sind acht Prozent mehr als im Jahr 2012. Die Zahlen stammen aus dem aktuellen Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse.

Im Schnitt haben die Deutschen jährlich demnach 14,7 Fehltage. Wo es durchschnittlich die meisten Fehltage gibt, erfahren Sie in unserer Karte.

Klicken Sie einfach auf ein Bundesland, um den jeweiligen Wert zu erfahren:

Quelle: TK Gesundheitsreport 2014

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)